Ein Faltblatt für Sacrima‘s Workshop “Message, Messenger, or False Friend?”

Lupo Burtscher hat ein neues Faltblatt für Sacrima, einem fünfjährigen ERC-Projekt am Institut für Kunstgeschichte der LMU in München, gestaltet. Der Workshop „Message, Messenger, or False Friend?“ beschäftigt sich mit der aufkommenden Serienproduktion von Drucken durch die Holzschnitt-Technik sowie mit der Neuinterpretation bereits vorhandener visueller Artefakte. Auf dem Faltblatt werden drei unterschiedliche Darstellungen desselben Motivs – der Madonna di Loreto – verglichen, wobei die gemeinsamen und widersprüchlichen Merkmale hervorgehoben sind. Der Workshop findet am 28. und 29. Juni in München statt; weitere Informationen finden Sie auf der Sacrima-Website.