Questo progetto è disponibile solo in tedesco

Die Firma Niederstätter beschäftigt sich mit dem Verkauf und der Vermietung von Baumaschinen, Geräten und Containern, bietet aber auch Service-Dienstleistungen und Schulungen an und setzt sich gleichzeitig für Förderungen im Kulturbereich ein. Das von Lupo Burtscher 2012 entwickelte gesamte Erscheinungsbild des Unternehmens verkörpert diese vielfältige Firmenphilosophie in einer klaren und flexiblen Identität. Das Logo setzt sich aus der Wortmarke „Niederstätter“ und einem Signet zusammen, die mit- und auch unabhängig voneinander benutzt werden können.

1/12Brand Identity

2/12Visitenkarten

3/12Visitenkarten

4/12Postkarte

5/12Broschüren

6/12Profilbroschüre

7/12Profilbroschüre

8/12Broschüren

9/12Sitz

10/12Sitz

11/12Sitz und Autobeschriftung

12/12Autobeschriftung

Wortmarke, Signet und Schriftfamilie

Das Signet baut auf dem Anfangsbuchstaben „N“ auf und rückt den Namen des Familienunternehmens in den Mittelpunkt. Das tragende Element der Corporate Identity hat einen sehr starken Wiedererkennungswert. Graphisch besteht es aus drei Einzelteilen, sozusagen aus drei Bausteinen, deren Abstände je nach Größe des Logos variieren.

Auch die Wortmarke „Niederstätter“ wurde im Zuge eines Re-Designs erneuert; hierfür wurde die klassische Groteskschrift Theinhardt gewählt. Neben der Type Lyon, die vor allem für Überschriften eingesetzt wird, verpackt die Theinhardt ebenso alle längeren Texte der Firmenkommunikation. Das verlängerte N kommt sowohl in der Wortmarke als auch im Signet vor. Beide Grundelemente der visuellen Identität sind getrennt voneinander und auf freie Art und Weise positionierbar.

Farbkonzept und Slogans

Der Farbraum, bestehend aus zwei Hauptfarben und sieben zusätzlich verwendbaren Farbtönen, steht für die Kommunikation und Vermittlung zwischen den beiden Tätigkeitsfeldern „Unternehmen“ (Königsblau) und „Kultur“ (Hellgrün). So wird für die zentralen Anwendungen, die die Unternehmensidentität betreffen, die Farbe Königsblau verwendet, für den Kulturbereich die Farbe Hellgrün. Als Zweitfarben für weitere Ebenen des Unternehmes-Erscheinungsbildes stehen die Farben aus dem Niederstätter Farbraum zur Verfügung. Zusätzlich wird das Signet mit sechs Slogans kombiniert, die die Werte und verschiedenen Bereiche von Niederstätter widerspiegeln.

1/10Plakat

2/10Plakat

3/10Werbung

4/10Werbung

5/10Flyer

6/10Werbung

7/10Autobeschriftung

8/10Autobeschriftung

9/10Kleidung

10/10T-Shirts

Bildsprache

Die Bildsprache der Firma Niederstätter hat sich von 2012 bis 2017 auf die Beziehung zwischen Mensch und Maschine konzentriert: dargestellt werden authentische Arbeitssituationen von MitarbeiterInnen des Unternehmens. Die Fotos, die mit unterschiedlichen FotografInnen realisiert werden, vermitteln Zusammenarbeit, Professionalität und Zuverlässigkeit, und damit einige der wichtigsten Werte der Firma.

Für Autobeschriftungen, T-Shirts und Präsentationen stehen eine Reihe von klar strukturierten, grafischen Outline-Zeichnungen als Schnitt oder Draufsicht auf Geräte und Maschinen zur Verfügung.

Cliente

Niederstätter

Anno

2013-ongoing

Team progetto

Nike Auer, Martin Kerschbaumer, Giulia Semprini, Irene Sgarro

Sviluppo web

Philipp von Hellberg

Testo progetto

Margareth Kaserer