Karl I, II, III

Die Bankserie aus Birkenholz Karl I, II und III ist für die Ausstellung Auf Gebautem Bauen im Lungomare und speziell für die Präsentation des dazugehörigen Buches entstanden. Sie ist als Ort für eine Ruhepause konzipiert und gibt die Möglichkeit, sich entspannt in den Katalog vertiefen zu können. Die Möbelkombination verbindet drei Elemente: eine Bank mit Lehne, eine Sitzbank und einen Tisch. Die Bestandteile lassen sich in verschiedenen Versionen einfach zusammenstecken und ergeben insgesamt eine stattliche Möbellänge von ca. 2,50 Metern. Die Serie wird in Eigenproduktion hergestellt.

1/9Karl I, II, III

2/9Karl I, II, III

3/9Karl I, II, III

4/9Karl I, II, III

5/9Karl I, II, III

6/9Karl I, II, III

7/9Karl I, II, III

8/9Karl I, II, III

9/9Karl I, II, III

Filter

Kunde

Eigene Produktion

Jahr

2005

Zusammenarbeit

Christian Mittendorfer

Fotodokumentation

Ivo Corrà

Projekttext

Margareth Kaserer